Martin Gross bio photo

Martin Gross

Solution seeker, building things, often in software.

Twitter Google+ LinkedIn Github

Wenn man mit JRuby durch einen authentifizierenden Proxy will, z.B. weil man ein Gem installieren will, muss man vorher eine Umgebungsvariable setzen.

Dazu braucht man die URL des Proxies, den Port und den User mit Passwort. Auf der Kommandozeile macht man das folgendermassen:

set HTTP_PROXY=http://username:proxypassword@proxyname:port

Die Platzhalter sind dazu mit den konkreten Werten zu erstzen.
Also beispielsweise so:

set HTTP_PROXY=http://fredfeuerstein:wilma@proxy.firma.com:8080